Förderung

Für privat, kommunal und gewerblich genutzte Dachse gibt es von verschiedenen Institutionen Fördermittel. Falls Sie sich für einen Dachs entscheiden, unterstützen …

Mehr erfahren

Service

Für Planung, Inbetriebnahme, Service, Verkauf, Stördienst und Wartung des Dachs steht Ihnen unser SENERTEC-CENTER zur Verfügung.

Mehr erfahren

Center Lüdenscheid

Hier sind wir zuhause! Erfahren Sie mehr über Team und Standort.

Mehr erfahren

dachs-video-banner

Veranstaltungen

20Apr

Infoveranstaltung: Der Dachs. Die Kraft-Wärme-Kopplung

18.08.2016 Veranstaltungsort: SenerTec Center Lüdenscheid, Noltestraße 13, 58511 Lüdenscheid Beginn der Veranstaltung: 18: 00 Uhr Anmeldung erforderlich ... Weiter lesen →
10Nov

Infoveranstaltung: Der Dachs. Die Kraft-Wärme-Kopplung

21.09.2016 Veranstaltungsort: SenerTec Center Lüdenscheid, Noltestraße 13, 58511 Lüdenscheid, Beginn der Veranstaltung: 18: 00 Uhr Anmeldung erforderlich ... Weiter lesen →
20Apr

Infoveranstaltung: Der Dachs. Die Kraft-Wärme-Kopplung

11.10.2016 Veranstaltungsort: SenerTec Center Lüdenscheid GmbH, Noltestr. 13, 58511 Lüdenscheid, Beginn der Veranstaltung: 18: 00 Uhr Anmeldung erforderlich ... Weiter lesen →

Alle Veranstaltungen einsehen

Die Dachs-Vorteile

In den meisten Elektrizitätswerken entsteht als Abfallprodukt der Stromerzeugung Wärme, die in riesigen Kühltürmen vernichtet wird.

Der Dachs hingegen nutzt diese Wärme zum Heizen, verbraucht 1/3 weniger Primärenergie und erzeugt dabei 50% weniger CO2 als bei der getrennten Erzeugung von Strom und Wärme in Deutschland üblich ist.

Sie kennen das von Ihrem Auto: Ein Motor ist eine Verbrennungsmaschine und muss ständig gekühlt werden. Der Dachs Motor erwärmt das Kühlwasser, speichert es im Pufferspeicher oder leitet es direkt in den Heizkreislauf Ihres Hauses.

Der Dachs produziert, während er heizt, meist ein Vielfaches von dem, was Sie an Strom verbrauchen. Und das speisen Sie einfach gut vergütet in das Stromnetz ein. Übrigens: Auch im Sommer produziert der Dachs Strom, während er Ihr Brauchwasser erwärmt.

Der Dachs kombiniert gute alte Werte mit modernster Technik.

  • Intelligente Steuerung
  • Vorbereitung für die Einbindung in ein virtuelles Kraftwerk
  • Ausgefeilte Systemtechnik
  • Fernzugriff via Internet und Dachs App
  • Direkte Ansteuerung der Heizkreise und des Warmwassermoduls
  • Geringer Verschleiß
  • Langlebiger Kondensations-Abgaswärmetauscher
  • Und, und, und …

„Der Dachs. Die Kraft-Wärme-Kopplung.“ ist heute mehr denn je eine zukunftsfähige Lösung.

Bis zu 10 Minis ergeben ein Maxi-Kraftwerk.

In Reihe geschaltet lässt sich der Dachs optimal dem individuellen Energiebedarf anpassen. Ein Mehrmodulsystem läßt sich flexibler betreiben als eine entsprechende Großanlage und erhöht die Versorgungssicherheit.

Immer mehr Stadtwerke legen sich eine ganze Batterie von Dachsen zu, produzieren damit Strom und speisen ihn für gutes Geld ins Netz. Das können Sie mit Ihrem eigenen Dachs genauso gut.

Der Dachs ist nicht nur ökonomisch, sondern auch ökologisch betrachtet eine sinnvolle Anschaffung. Das hat auch die Politik erkannt. Durch das neue KWK Gesetz 2016 wird die eigene Stromproduktion mit dem Dachs noch stärker gefördert als bisher. Wer sich jetzt für eine Kraft-Wärme-Kopplung entscheidet, erhält nicht nur einen sofortigen Investitionszuschuss, sondern auch 4 Cent pro eigenverbrauchter Kilowattstunde Strom.
nach oben